Kompaktausbildung Tattooentfernung

Herzlich willkommen bei der tattoolos medica – Ihrem spezialisierten Aus- und Weiterbildungsanbieter im Bereich der ganzheitlichen und hautschonenden Entfernung von Tätowierungen und Permanent-Make-up via Laser.

Eine erfolgreiche Tattooentfernung basiert auf Wissen

Lasern lernt man nicht am Wochenende! Das haben wir in über fünf Jahren erfolgreicher Tattooentfernung gelernt. Unsere Erfahrungen zeigen, dass Laser oft ohne fachliche Ausbildung betrieben werden. Lediglich ein Laserschutzkurs gemäß der Unfallverhütungsvorschrift der Berufsgenossenschaft (BGV-B2) reicht in Deutschland aus, um einen Laser zum Beispiel für die Tattooentfernung bedienen zu dürfen. Dies ist sowohl für den Kunden oder Patienten als auch für den Anwender mehr als gefährlich. Aus diesem Grund bietet die tattoolos medica eine fachliche und spezialisierte Ausbildung Tattooentfernung an!

Kompaktausbildung „ganzheitliche Tattooentfernung“

Die jahrelange Praxiserfahrung aus den Bereichen: Tattooentfernung, Lasertechnik, Natur- und Pflanzenkunde bündeln wir jetzt in der tattoolos medica und bieten eine zertifizierte Ausbildung „ganzheitliche Tattooentfernung“ an, die weit über die bisherigen Ausbildungsangebote wie Workshops oder Tageskurse hinausgeht. Einen verantwortungsvollen Umgang mit einem Lasersystem zur Tattooentfernung lernt man aber nicht an einem Tag! Hier sollte eine fundierte und gründliche Ausbildung erfolgen, um eine sichere und erfolgreiche Pigmententfernung durchführen zu können.

Schulmedizin trifft moderne Naturheilkunde  

Bei der Ausbildung „ganzheitliche Tattooentfernung“ bieten wir eine umfangreiche und fundierte Wissensvermittlung an. Dabei werden schulmedizinische Aspekte mit der modernen Naturheilkunde kombiniert und durch praxisorientierte Übungen gefestigt und vertieft.

Moderne Heilkunde und Phytologie bieten sehr viele „alte“ und bewährte Kräuter und Kenntnisse, die bei der Tattooentfernung sehr sinnvoll eingesetzt werden können. Die Gewöhnliche Wegwarte, auch Wilde Zichorie genannt, aus der Familie der Korbblütengewächse wird beispielsweise traditionell zur Blutreinigung von Schwermetallen eingesetzt und regt die Leberfunktion an. In unserer speziellen Ausbildung zur ganzheitlichen Tattooentfernung lernen Sie viele nützliche Kräuter kennen.

Profitieren Sie von einem einmaligen Konzept der ganzheitlichen Tattooentfernung!

Tattooentfernung professionell und effektiv lernen!

Bausteine der tattoolos Ausbildung: Grundlagen – Spezialisierung – Praxis

Die tattoolos-Ausbildung beginnt immer mit der Grundlagenvermittlung. Zunächst steht alles zu Haut-, Blut- und Immunsystem auf dem Lehrplan. Nachdem diese Kenntnisse gefestigt wurden, werden sehr tiefgreifend und umfassend alle wichtigen Punkte rund um die Tattooentfernung vermittelt. Nach der Spezialisierung kommt die Praxis. An modernen Lasersystemen gibt es Anwenderschulungen und wichtige Hinweise zum verantwortungsvollen Umgang mit Laser der Laserschutzklasse IV. In unserem Lehrgang werden Sie ebenfalls als Laserschutzbeauftragter ausgebildet und erhalten einen zertifizierten Laserschutzkurs gemäß BGV B2.

 

Inhalt 6 Tage Kompaktkurs (48 Unterrichtsstunden)

Tag 1 – Haut

  • Aufbau und Funktionen
  • Hauttypen
  • Infektionslehre
  • Wundheilung

Tag 4 – Tattooentfernung

  • Anamnese
  • Möglichkeiten der Tattooentfernung
  • Tattooentfernung mit Laser
  • Absorptionsverhalten von Farben
  • Nachbehandlung / Wundheilung
  • Pflegehinweise
  • Risiken und Nebenwirkungen
  • Kontraindikationen

Tag 2 – Blut- und Immunsystem

  • Monozyten
  • Makrophagen (Fresszellen)
  • Immunschwächekrankheiten
  • Thrombozyten – Blutgerinnung

Tag 5 – ganzheitliche Tattooentfernung

  • Entgiftungsorgane (Lymphe, Leber, Niere)
  • Ausleitung und Entgiftung
  • Moderne Phytologie (Kräuter und Pflanzen)
  • Ernährung / Lebensmittel zur Unterstützung

Tag 3 – Tätowierungen und Pigmente

  • Arten von Tätowierungen
  • Tattoofarben (Inhaltsstoffe und Wirkung)
  • Vorgang beim Tätowieren
  • Beurteilung von Tätowierungen
  • Permanent-Make-Up

Tag 6 – Laser & Praxis

  • Kundenaufklärung und Einverständniserklärung
  • Behandlungsdokumentation
  • Aufbau und Funktion eines ND YAG Lasers
  • Laserschutzkurs gemäß BGV B2
  • Anwendungseinstellungen des Lasers
  • Rechtliche Hintergründe der Tattooentfernung
  • Praktische Übungen an Modellen

Inklusive zertifiziertem Laserschutzkurs gemäß BGV B2.

 

Wer kann teilnehmen?

Mit unserem Ausbildungsangebot richten wir uns an Heilpraktiker, Mediziner, medizinische Fachangestellte, Tätowierer, Kosmetiker,Therapeuten sowie Nichtmediziner, die sich im Bereich der apparativen Kosmetik und speziell in der Tattooentfernung mit Laser ausbilden und weiterbilden wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine 2016

Wochenkurs Januar/Februar (Montag bis Samstag von 9.00 – ca. 16.00 Uhr)

  • 30.01.2017 – 04.02.2017

Zum Kalender hinzufügen

Wochenkurs Juli (Montag bis Samstag von 9.00 – ca. 16.00 Uhr)

  • 24.07.2017 – 29.07.2017

Zum Kalender hinzufügen

Training August (english) (Monday – Saturday, 9.00 am – 4.00 pm)

  • 21.08.2017 – 26.08.2017

Zum Kalender hinzufügen

Wochenkurs Oktober/November (Montag bis Samstag von 9.00 – ca. 16.00 Uhr)

  • 30.10.2017 – 04.11.2017

Zum Kalender hinzufügen

 

Ausbildungskosten + Teilnahmebedingungen

Die Kosten für die Ausbildung ganzheitliche Tattooentfernung betragen 1.950 € pro Teilnehmer zzgl. ges. MwSt. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn die Ausbildungskosten vor Veranstaltungsbeginn vollständig auf unserem Konto eingegangen sind. Teilnehmerzahl mind. 10, max. 20 Teilnehmer. Änderungen vorbehalten. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Fortbildungszertifikates des Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. (BDH) mit 31 Punkten bewertet.

Leistungen: Ausbildungsunterlagen, Zertifizierung, Pausensnacks und Getränke

Die kompletten Teilnahmebedingungen senden wir Ihnen gerne per Email zu.

 

Anbieter:

tattoolos GmbH
Dudenstr. 14
10965 Berlin
Telefon: +49(0) 30 707 604 19
Telefax: +49(0) 30 44 71 99 93
ausbildung@tattoolos.com
Ansprechpartner: Markus Lühr

 

Ausbildungsort:

Arche medica –  Akademie für Heilpraktiker

Anschrift:
Handjerystr. 22
12159 Berlin-Friedenau